image1 image2 image3
logo

Tag der offenen Tür

mit Segnung der neuen Fahrzeughalle und großem Oldtimertreffen

Mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Heilig Geist begannen am 02. Oktober die Feierlichkeiten für die Segnung der neuen Fahrzeughalle der Feuerwehr Durach. Der Anschließende Festumzug mit allen befreundeten Feuerwehren von der Kirche zum Feuerwehrhaus wurde von der Musikkapelle Durach und den Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine angeführt. Nach den Grußworten von Vorsitzendem Stefan Heinzelmann, Kommandant Matthias Hauser, Ersten Bürgermeister Gerhard Hock und Kreisbrandrat Michael Seger, segnete Herr Pfarrer Josef Gomm die neue Fahrzeughalle. Die Musikkapelle Durach umrahmte anschließend den gemütlichen Frühschoppen, bei dem für das leibliche Wohl bestens gesorgt war. Am Nachmittag konnten die vielen Besucher die schönen Oldtimer bestaunen oder verschiedene Einsatzvorführungen vom Verkehrsunfall bis Fettbrand miterleben. Auch für die kleinen Gäste war einiges geboten.
Die Feuerwehr Durach bedankt sich nochmals bei allen die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.
Ein besonderer Dank gilt auch allen Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäcker für die schönen und leckeren Kuchenspenden.

2017  Feuerwehr Durach